Klassifikation der Überzuge

Prüfen Sie, wie viele Sterne bei dem Namen des gewählten Furniers es gibt.

In der Klassifikation von Porta wurde eine Reihe von Gruppen berücksichtigt, und die Einteilung in Gruppen erfolgte aufgrund der Qualität der Endbearbeitung, welche über die Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen externe Faktoren entscheidet. Wir hoffen, dass unsere Klassifikation Ihnen die beste Entscheidung und die optimale Wahl ermöglicht. Bei jedem präsentierten Produkt finden Sie eine Information zur Klassifikation des eingesetzten Furniers.

ECONOMIC

Die Klasse stellt eine perfekte Verbindung von Qualität und Preis dar.

STANDARD

Die Basisklasse von Porta gewährleistet langjährige Nutzung in Ihrem Haushalt.

Acryl-Innenfarbe

STANDARD PLUS

Erweiterte Klasse STANDARD mit erhöhten Parametern der Abriebfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit.

Portadecor, Portasynchro 3D, Portacortex, Super Matt

PREMIUM

Die Klasse stellt eine perfekte Verbindung von Ästhetik und Garantie einer hohen Nutzungsqualität dar. Empfohlene Verwendung: Wohngebäude und Büros.

Portadur, Acrylfarbe UV, Natürlich Standard, Natürlich Satin, Natürlich Select, Außen-Acrylfarbe, Holzähnlich, Außen-Wasserlack

PROFESSIONAL

Diese Klasse verbindet Funktionalität mit Eleganz überall dort, wo die Türen direktem und langfristigem Einfluss externer Faktoren ausgesetzt sind. Empfohlene Verwendung: Hotels, öffentliche Gebäude und Büros.

CPL HQ, Polyesterfarbe, Portaperfect 3D, PVC-laminiertes Stahlblech

EXTREME

Die Parameter dieser Klasse schützen die mit diesem Mittel bezogene Tür bei intensiver Nutzung. Geeignet für Orte mit intensivem Verkehr, wo täglich tausende Menschen durchgehen.

CPL 0,7, HPL, Rostfreie, säurebeständige Stahl

Detaillierte Daten über Furniere.

 

Speziell für Sie haben wir auf Grundlage europäischer Standards eine Klassifikation von Bezügen unter Berücksichtigung unterschiedlicher externen Faktoren, welche die Beständigkeit der Türoberfläche direkt beeinflussen, vorbereitet. Die Klassifikation berücksichtigt die folgenden Faktoren, die sich auf Türen und deren Furniere bei alltäglicher Nutzung auswirken:

ABRIEB

Bei Nutzung jeder Tür unvermeidlich. Jeden Tag sind die Türen mehrmaligem Abrieb verbunden mit dem Durchgehen von Personen ausgesetzt, weil Menschen ihre Hände voller Dokumente haben oder persönliche Dingen in der Hand halten und die Türen nicht entsprechend nutzen können. Die Fläche des Flügels soll Kinderspiel und oft auch Haustiere durchhalten, die auf ihre Hausbewohner kaum erwarten können und die Tür dabei nicht schonen.

FEUCHTIGKEIT

Direkte Exposition bei hoher Luftfeuchtigkeit betrifft gerade das Furnier – dessen Widerstandsfähigkeit gegen diesen Faktor garantiert unveränderte Form und eine einheitliche Oberfläche über die gesamte Nutzungsdauer.

PUTZMITTEL

Bei Reinigungsarbeiten, sowohl zu Hause als auch in der Firma, kommen Putzmittel zum Einsatz, was die Beständigkeit von Oberflächen beeinträchtigt.

TAGESLICHT

Dieser Faktor bewirkt die Änderung des Farbtones bei langfristiger Nutzung. Wir haben für Sie alle Furnierarten und ihre Reaktionen auf Tageslicht bei langjähriger Nutzung geprüft und wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass die von uns gewählten Türfurniere sehr gute Ergebnisse über die gesamte Nutzungsdauer erzielt haben.