Türen ALFA Standardlack *** Weiß - Porta
pokaż menu produktu

Falt-, Schiebetüren ALFA
MODELL

Standardlack / Weiß

PRODUKTBESCHREIBUNG

Falt-, Schiebetüren. KOLLEKTION ALFA MODELL

FARBEN

Furnier CPL HQ 0,2 ?
  • Farben Schwarz
  • Farben Hikora
Standardlack ?
  • Farben Weiß
ZUGÄNGLICHE FARBEN
Furnier Portadecor ?
  • Farben Nußbaum
  • Farben Nußbaum Verona 2
  • Farben Wenge
  • Farben Kirschbaum
  • Farben Eiche Catania
Standardlack ?
  • Farben Weiß
Furnier Portasynchro 3D ?
  • Farben Akazie Honig
  • Farben Akazie Silber
  • Farben Eiche Dunkel
  • Farben Eiche Scharlachrot
  • Farben Norwegian Kiefer
  • Farben Wenge White
Furnier CPL HQ 0,2 ?
  • Farben Weiß
  • Farben Buche Porta
  • Farben Eiche Milano 3
  • Farben Eiche Milano 4
  • Farben Nußbaum Weiß
  • Farben Nußbaum Modena 1
  • Farben Mausgrau Euroinvest
  • Farben Anthrazit HPL CPL
  • Farben Beton Dunkel
  • Farben Beton Hell
  • Farben Struktur Dunkel
  • Farben Eiche Natur
  • Farben Walnuss Natur (matt)
  • Farben Sandstein
  • Farben Schwarz
  • Farben Hikora
  • Farben Buche Sand
Furnier Portaperfect 3D ?
  • Farben Eiche Havanna
  • Farben Eiche Kalifornien
  • Farben Eiche Classic
  • Farben Süd-Eiche
  • Farben Syberian Eiche
  • Farben Skandinavian Eiche
  • Farben Eiche Natur
  • Farben Skandinavische Buche
  • Farben

ANMERKUNGEN

TÜRBLATTAUFBAU

Gefälztes Türblatt

Ein komplettes Türsystem enthält folgende Bestandteile:

  • Führungen (Aufpreis für ein Satz)
  • zweiteiliges Türblatt
  • Zarge Porta SYSTEM (modifiziert)

Die Mittellage ist eine stabilisierende Wabeneinlage oder Röhrenspanplatte mit Rahmenverstärkung aus Sperrholz (Option gegen Aufpreis) 1.ALPHA sind zweiteilige Türen mit asymmetrischer Einteilung, mit klassischem Schloss im Türblatt und Schließblech im Zargenprofil.

ZUBEHÖR IM PREIS

  • Führungsmechanismus
  • Dichtung
  • Drei versteckte Bänder, silberfarben
  • Schloss: mit einfachem Schlüssel, mit WC-Verriegelung oder geeignet für einen Profilzylinder
  • Schließblech

ZARGEN

Modifizierte Zarge Porta SYSTEM, Breiten B bis K.

ANMERKUNGEN

  • Technische Zulassung AT-15-7458/2012, ITB Warschau.

1Bei Türen mit Naturholzfurnier ist die Mittellage aus Röhrenspanplatte standardmäßig.

CAD-BIBLIOTHEK

Modell wählen

Bereich der Mauerstärke B
Bereich der Mauerstärke C
Bereich der Mauerstärke D
Bereich der Mauerstärke E
Bereich der Mauerstärke F
Bereich der Mauerstärke G
Bereich der Mauerstärke H
Bereich der Mauerstärke I
Bereich der Mauerstärke J
Bereich der Mauerstärke K
Alle CAD-Dateien herunterladen

Ähnliche Produkte - Falt-, Schiebetüren